Wir betrachten einen fairen und partnerschaftlicher Umgang als Voraussetzung für langfristigen Erfolg. Respekt, Unterstützung, Höflichkeit und Fairness sind wesentliche Werte in unserem Unternehmen.
Die Teamarbeit funktioniert harmonisch, da unsere Mitarbeiter motiviert sind und respektvoll miteinander umgehen. Meinungen werden konstruktiv ausgetauscht.
Dieser Zusammenhalt gilt über alle Ebenen und ist unabhängig von der Erfahrung, Stelle oder Zeit im Unternehmen, es herrscht ein freundliches, offenes und würdigendes Miteinander. Alle unsere Kollegen sind sozial und beruflich eingebunden, sodass ältere und jüngere Mitarbeiter die gleiche Anerkennung erfahren.

Unsere Mitarbeiter erhalten täglich Hilfestellung für den Projekteinsatz. Unsere Mitarbeiter können sich auch spontan an die Vorgesetzten wenden. Kollegen aus dem Ausland werden während des Onboardings bei MeJuvante bei der Wohnungssuche, dem Umzug und bei Behördengängen unterstützt.

Während der täglichen internen Meetings geben sich unsere Mitarbeiter Unterstützung für den Projekteinsatz. Und auch außerhalb der festen Termine können sich die Mitarbeiter an die Vorgesetzten wenden. Für weiteren Austausch untereinander gibt es wöchentliche Calls mit einem Buddy, der als Mitarbeiter auf der selben Ebene ansprechbar ist. Weiterhin sind unsere Mitarbeiter zudem durch verschiedene gemeinsame Aufgaben gut miteinander vernetzt.
Über die Kommunikation im Rahmen der Teamaufgaben hinaus gibt es weitere Kommunikationskanäle, in dem die Berater untereinander als Tutor bereitstehen, wenn Einzelne die Expertise eines anderen Beraters benötigen. Quartalsweise stattfindende Zielvereinbarungsgespräche werden als Mentoring zur Mitarbeiterentwicklung eingesetzt.

Diversität bringt ein Kaleidoskop an Lösungsansätzen hervor, daher sind wir auf der Suche nach unterschiedlichen Menschen mit unterschiedlichen Stärken und Erfahrungen. Unser Kollegium ist international aufgestellt, unsere Kommunikation erfolgt daher häufig auf Englisch.